Personalveränderungen bei der BLC GmbH

01.08.2019 - Alle, BLC-Team

Die BLC GmbH stellt sich interdisziplinär neu auf

Die Business & Law Consulting GmbH, Hamburg entwickelt sich unter ihrem Geschäftsführenden Gesellschafter Torsten Lemke organisatorisch stringent weiter. Dabei wird das Konzept der umfassend interdisziplinären Beratung von Betriebsräten konsequent im Sinne des Gründers Hartmut Bader gestärkt.

Die betriebswirtschaftliche Expertise der BLC wird ab sofort durch den erfahrenen Wirtschaftsberater und BWL-Hochschuldozenten Christian Riechelmann (als Senior Consultant) vertieft. Seine in Jahrzehnten angehäuften Kenntnisse über Change- und Sanierungsmanagement in teils internationalen Unternehmen werden künftig auch den Kunden der BLC zur Verfügung stehen. Aus seiner Berufspraxis ist ihm die Verknüpfung mit rechtlichen Themen vertraut.

Die Anforderungen an Betriebsräte werden ständig komplexer. Mit dieser Ergänzung des bewährten BLC-Teams ist sichergestellt, dass Betriebsräte jeder Betriebsgröße bei Unternehmensveränderungen aus allen Blickwinkeln noch kompetenter und umfassender betreut werden können. Die BLC ist ihr interdisziplinärer Partner für alle geforderten mitbestimmungsrelevanten Themen als auch für konkrete Umsetzungen im Projektverlauf.

Die arbeitsrechtlichen Kompetenzen nach dem Ausscheiden von Raphael Lugowski werden kurzfristig über neue Partner und das bestehende Netzwerk ausgeglichen. Zur Erweiterung des Anwaltsnetzwerkes laufen zurzeit Gespräche.

Torsten Lemke: „Wir danken Raphael Lugowski für seine engagierte und kompetente Unterstützung der BLC in den letzten 18 Monaten und wünschen ihm das Beste für den nächsten Schritt. Wir freuen uns außerordentlich, mit Herrn Christian Riechelmann als Senior Consultant einen so ausgewiesene Experten seiner Fächer für uns gewinnen zu können. Gemeinsam sind wir personell und inhaltlich perfekt für die kommenden Aufgaben aufgestellt!“

 

Hier kommen Sie zu den Profilen des BLC-Teams.